Top 10 Sommer-Aktivitäten in Altenmarkt-Zauchensee

Das müssen Sie im Sommer gesehen haben

Entdecken Sie die Top 10 Sommer-Aktivitäten in Altenmarkt-Zauchensee: Von Bergabenteuern über kulinarische Genüsse bis hin zu entspannenden Wellness-Momenten.

Ihr unvergesslicher Aufenthalt beginnt hier!

1. Hochlandrinder besuchen

Erleben Sie einen Tag voller "Muh"-mentaufnahmen! Besuchen Sie die charmanten Hochlandrinder in Altenmarkt-Zauchensee und tauchen Sie ein in die Welt des ländlichen Lebens – ein Ausflug, der nicht nur die Sinne anspricht, sondern auch ein herzhaftes 'Muh' entlockt!

Die Hochlandrinder können Sie im Sommer auf den Lackenalmen besuchen. Der Besuch lässt sich auch perfekt mit einer Wanderung auf den Lackenkogel verbinden.

So erreichen Sie die Hochlandrinder:
Wanderung zu den Lackenalmen

2. Baden in der Erlebnis Therme Amadé

Entspannung für die Eltern, Spaß und Action für die Kids – ein unvergessliches Wellness-Erlebnis für alle!
Die vielfältige Bade- und Saunalandschaft in der Erlebnis-Therme Amadé ist ein wahrer Genuss: Ob beim Baden, Saunieren oder Rutschen – hier bekommt jeder die Extraportion Erholung, Spaß und Abenteuer.

Adresse:
Thermenplatz 1
5541 Altenmarkt im Pongau

3. Zurück in die Vergangenheit im Heimatmuseum

Sie wollen auf die Spuren der Vergangenheit gehen? - Im Heimatmuseum ist das Möglich!
Tauchen Sie ein in die Welt unserer Vorfahren und lernen Sie mehr über das Leben und die Kultur von damals.

Ein besonderes Schmuckstücke im Heimatmuseum ist die über 250 Jahre alte "Grundner.Krippe". Dieses in Altenmarkt entstandene und einzigartige Krippenbauwerk begeistert Jung und Alt.
Um auch große landwirtschaftliche Geräte und Werkzeuge aus vergangenen Jahren zeigen zu können, wurde 1981 in der Dechantshoftenne ein weiteres, sehr umfangreiches Museum errichtet.

Adresse:
Brunnbauerngasse 1
5541 Altenmarkt

4. Gipfelbuch-Eintrag schreiben

Gibt es ein schöneres Gefühl als nach einer Wanderung endlich den Berggipfel erreicht zu haben?
Diese Freude und Freiheit die man am Berg fühlt ist einfach unbeschreiblich.
Und genau dieses Gefühl und das Gipfel-Erlebnis, dass soll im Gipfelbuch festgehalten werden.

Machen Sie sich auf den Weg zum nächsten Gipfel und verewigen Sie ihr Gipfelerlebnis im Gipfelbuch.

5. Nachthimmel beobachten

Begleiten Sie einen Astronomie-Experten auf eine Reise in die stille Schönheit der Nacht!
Erleben Sie die faszinierende Welt der Sterne bei unserer geführten Sternenführung "Sterne.Schauen" in Zauchensees Sternwarte. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise, um Jupiter und Saturn zu finden. Jeden Mittwoch, bei geeigneten Wetterbedingungen, laden wir Sie ein, die Geheimnisse des nächtlichen Himmels zu enthüllen.

Weitere Informationen zur teleskopischen Sternen.Führung finden Sie hier.

Adresse:
Sternwarte Zauchensee (Ortsbeginn Zauchensee)
5541 Altenmarkt-Zauchensee

6. Sommerliftln mit der Gamskogelbahn

Zu einem Urlaub in Zauchensees Bergen gehört eine Fahrt mit der Gamskogelbahn einfach mit dazu. Die Seilbahn bringt Sie von der Talstation in Zauchensee in wenigen Minuten auf den Weltcup- und Erlebnisberg. Neben der Gamskogelhütte auf knapp 1.900 m befindet sich auch der Abenteuerspielplatz „Meistercup der Alpentiere“ entdeckt werden.

Sommerbetrieb 2024: 15. Juni bis 1. September
täglich (außer bei Regen) von 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr

Tipp: Zauchi's Bummelzug bringt Sie bequem von der Gamskogelhütte zum Seekarsee und wieder zurück.

Adresse:
Weltcuparena Zauchensee
Zauchensee 28
5541 Altenmarkt

7. Erlebnis.Wege entdecken

Wenn Sie sich zu den sechs Themen-Wanderungen aufmachen, kehren Sie mit vielen Eindrücken und neuem Wissen zurück. Die Wege berichten Erstaunliches über den Mond, jahrhundertalte Bauernregeln, lehrreiches über die Landwirtschaft und das historische Altenmarkt.
Auch in Zauchensee am Erlebnisberg Gamskogel erwarten Sie rund um den Abenteuerspielplatz, drei Rundwege mit 4 Stationen.

8. (E)-Bike-Tour erleben

Aufsitzen, losradeln und dabei den Dachstein und die Radstädter Tauern immer im Blick. Wenn Sie gerne im Urlaub Aktiv sein möchten, bieten sich (E)-Bike-Touren bestens an. Neben 25 vielfältigen Bike-Routen bieten wir auch geführte Touren mit dem Rad an.

Bei der geführten E-Bike-Tour 3Berge.Tour entdecken Sie gemeinsam mit Guide Gerhard Hafner die drei Hausberge (Schlatterberg, Schwemmberg und Ameisenberg). Das Besondere dieser Tour ist, dass Sie bei jeder Etappe ein Halt in einem gemütlichen Berggasthof erwartet, wo Sie von Vorspeise über Hauptgericht bis zum Dessert alpine Köstlichkeiten genießen. Die Zeit zwischen den Gängen verbringen Sie radelnd auf dem Weg zum nächsten Genuss-Hotspot.

Mehr Informationen zur 3Berge.Tour finden Sie hier.

Treffpunkt:
Tourismusverband Altenmarkt-Zauchensee
Sportplatzstraße 6
5541 Altenmarkt

9. Österreichische Spezialitäten probieren

Nach einer Wanderung oder einer Radtour gehört eine Einkehr in die Almen, Hütten und Berggasthöfen einfach dazu. Besonders im Sommer darf dabei eine Brettl- bzw. Kasjause auf keinen Fall fehlen. Auch die süßen Klassiker wie Bauernkrapfen, Kaiserschmarren oder Apfelstrudel sind jede Kalorie wert. Testen Sie sich durch die österreichischen Hüttenklassiker und genießen Sie dabei die wunderschönen Aussicht auf die umliegende Bergwelt.

10. Shoppen in Altenmarkt-Zauchensee

Im Urlaub ausgiebig auf Einkaufstour gehen! Am besten geht das in Altenmarkts idyllischem Ortskern entlang der Marktstraße. In den mehr als 80 Geschäften und Boutiquen erwarten Sie eine bunte Angebots-Vielfalt, persönliche, aufmerksame Betreuung und immer ein herzliches "Grüß Gott".