Bauernregelweg

Bauernschlau durch Wind und Wetter

Auf dem Altenmarkter Themen-Rundweg „Bauernregeln“ erwandern Sie sich das Wissen unserer Vorfahren und erfahren Spannendes zu Wetterregeln und Lostagen.

Der Themen-Rundweg Bauernregeln hält an mehr als 30 Stationen Faszinierendes über die Wetterregeln bereit, die zwar in aller Munde sind, über deren Ursprung wir häufig aber nur wenig wissen. Reservieren Sie sich einen halben Tag ihres Familienurlaubs für den Wanderweg, der Sie garantiert bauernschlau macht.

Der Themenweg ist 4,9 km lang und führt von der Reitlehenalm (1.285 m) zur Jausenstation Habersatt (1.125 m) über einen leicht bewaldeten Bergrücken mit herrlichen Ausblicken auf Altenmarkt und in Richtung Zauchensee. Festes Schuhwerk empfohlen. Die letzten 2 km führen über eine unbefestigte Forststraße.
Gehzeit: 2 - 2,5 Std.

Der Wanderweg ist für Kinderwagen ungeeignet! Wer seinen Sommerurlaub mit Kindern in Altenmarkt-Zauchensee verbringt, nimmt die Großen an die Hand und die Kleinen in der Babytrage mit. Die Sportgeschäfte im Ort verleihen Babytragen.

Parken: Sie erreichen den Bauernregelweg zu Fuß oder mit dem Auto. Parkplätze gibt's an der Köpferkehre oder beim Berggasthof Habersatt sowie an der Reitlehenalm.

Einkehr: Auf dem Bauernregelweg gibt es zwei Möglichkeiten zur Einkehr: Jausenstation Reitlehenalm und Berggasthof Habersatt - mit Streichelzoo und Spielplatz.