Skigebiet Radstadt-Altenmarkt

GEHEIMTIPP FÜR FAMILIEN UND EINSTEIGER - SKIFAHREN IN SALZBURG

Die Skischaukel Radstadt-Altenmarkt gilt als Favorit für alle, die in der Salzburger Sportwelt, mitten in Ski amadé, Urlaub mit der Familie machen wollen. Vor der Kulisse des Dachsteins erwarten Sie 17 km breit angelegte Pisten und acht Seilbahnanlagen mit Übungsliften an den Talstationen.

Blau, rot, schwarz: Skifahren für jedermann Altenmarkt

Auf dem Altenmarkter Berg Hochbifang und seiner Skischaukel Radstadt-Altenmarkt findet jeder Wintersportler seine skifahrerische Herausforderung: Auf den 9 km leichten (blau), 7 km mittelschweren (rot) und 1 km schweren (schwarz) Hängen werden sowohl Anfänger als auch Könner zu echten Skischaukel-Fans. Mit der 10er Kabinenbahn Hochbifang geht es direkt von Altenmarkt auf die Kemahdhöhe (1.561 m), dem Ausgangspunkt ins übersichtliche Familien-Skigebiet mit breit angelegten Hängen. Auf der Kemahdhöhe treffen vier Liftanlagen zusammen.

Ein Funpark und eine Zeitmessstrecke sind ein Muss für alle, die sich in den Familienferien challengen wollen. Zum gepflegten Einkehrschwung laden zahlreiche urige Skihütten ein. Der Skibus verkehrt regelmäßig zwischen den beiden Skigebieten Altenmarkt und Zauchensee.

Skischulen in Altenmarkt

Skihütten in Altenmarkt