Skigebiet Radstadt-Altenmarkt

GEHEIMTIPP FÜR FAMILIEN UND EINSTEIGER - SKIFAHREN IN SALZBURG

Die Skischaukel Radstadt-Altenmarkt gilt als Geheimtipp für alle, die in der Salzburger Sportwelt, mitten in Ski amadé, Urlaub mit der Familie machen möchten. Vor der Kulisse des Dachsteins erwarten Sie 17 km breit angelegte Pisten und acht Seilbahnanlagen mit Übungsliften an den Talstationen.

Blau, rot, schwarz: Skifahren für jedermann in Altenmarkt

Auf dem Altenmarkter Berg Hochbifang mit seiner Skischaukel Radstadt-Altenmarkt findet jeder Wintersportler seine skifahrerische Herausforderung: Auf den 9 km leichten (blau), 7 km mittelschweren (rot) und 1 km schweren (schwarz) Hängen werden sowohl Anfänger als auch Könner zu echten Skischaukel-Fans. Mit der 10er Kabinenbahn Hochbifang geht es direkt von Altenmarkt auf die Kemahdhöhe (1.561 m), dem Ausgangspunkt ins übersichtliche Familien-Skigebiet mit seinen breit angelegten Hängen. Auf der Kemahdhöhe treffen vier Liftanlagen zusammen.

Ein Funpark mit Zeitmessstrecke sind ein Muss für alle, die sich in den Familienferien challengen wollen. Zum Einkehrschwung laden zahlreiche urige Skihütten ein. Der kostenlose Skibus verkehrt regelmäßig zwischen den beiden Skigebieten Altenmarkt und Zauchensee.

Ski amadé live 24.12.22 bis 06.01.23 / 28.01.23 bis 17.03.23

Jugend: Jahrgang 2004, 2005, 2006 Keycard erforderlich! Einsatzbetrag €3,00
Kind: Jahrgang 2007 bis 2016 Alle Preise in Euro. Preisänderungen vorbehalten.
Minicard: Jahrgang 2017 und später geboren - eigene Preisliste Tag 7 bis 18 ist ein Lichtbildausweis erforderlich.

Ski amadé ist im Falle von Gesetzesänderungen oder behördlichen Verfügungen (zB."Corona Maßnahmen"), mit welchen Kapazitätseinschränkungen verbunden sind, für die Dauer dieser Umstände zu einer Erhöhung der geltenden Preisliste im Ausmaß der Kapazitätseinschränkungen berechtigt. Davon unberührt bleiben bereits erworbene Liftkarten.

Skipässe mit mehr als einem Tag Gültigkeit gelten an allen Seilbahnen und Liften von Ski amadé. Skipässe mit Gültigkeitsdauer bis zu einem Tag sind in ihrer Gültigkeit auf regionale Skigebiete eingeschränkt. Informationen dazu von der jeweiligen Liftgesellschaft oder an den Liftkassen.

22/23 Ski Amadé All-IN Card White

Jugend: Jahrgang 2004, 2005, 2006 Keycard erforderlich! Einsatzbetrag €3,00
Kind: Jahrgang 2007 bis 2016 Alle Preise in Euro. Preisänderungen vorbehalten.
Minicard: Jahrgang 2017 und später geboren - eigene Preisliste Tag 7 bis 18 ist ein Lichtbildausweis erforderlich.

Ski amadé ist im Falle von Gesetzesänderungen oder behördlichen Verfügungen (zB."Corona Maßnahmen"), mit welchen Kapazitätseinschränkungen verbunden sind, für die Dauer dieser Umstände zu einer Erhöhung der geltenden Preisliste im Ausmaß der Kapazitätseinschränkungen berechtigt. Davon unberührt bleiben bereits erworbene Liftkarten.

Skipässe mit mehr als einem Tag Gültigkeit gelten an allen Seilbahnen und Liften von Ski amadé. Skipässe mit Gültigkeitsdauer bis zu einem Tag sind in ihrer Gültigkeit auf regionale Skigebiete eingeschränkt. Informationen dazu von der jeweiligen Liftgesellschaft oder an den Liftkassen.

Die Ski Amadé ALL-IN Card White ist gültig in den unterschiedlichen Öffnungszeiträumen der jeweiligen Skigebiete.
Es gelten die allgemeinen Tarifbestimmungen.
Achtung: Der Skipass ist personengebunden und nicht übertragbar!

Pisten auf der Skischaukel Radstadt-Altenmarkt

Lifteanlagen auf der Skischaukel Radstadt-Altenmarkt